Olga-Alexandra Roth-Deblon (EDEKA Kampmann Marketing), Maria d’Arelli Albano (EDEKA Kampmann Marktleiterin Münster) und Monika Faig (Vorstand Tafel Dieburg) bei der Spendenübergabe (v.r.n.l.).

Tüten mit haltbaren Lebensmitteln konnten Kunden im Rahmen der „Tafel-Aktion“ vom
11. bis 23. März 2019 in den EDEKA Kampmann Filialen in Dieburg, Münster und Reinheim-Georgenhausen sowie bei EDEKA Richter in Groß-Umstadt kaufen und spenden.

Herr Laumann (EDEKA Kampmann Dieburg stellv. Marktleiter, Monika Faig (Vorstand Tafel Dieburg) und Len Kahirc (Bufdi Tafel Dieburg) freuen sich über die große Spendenbereitschaft (v.l.n.r.).

Die Tafel Dieburg e.V. bedankt sich sehr herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern für ihre große Hilfsbereitschaft! Die gespendeten Lebensmittel erleichtern den Alltag bedürftiger Menschen und tragen dazu bei, viele leere Teller zu füllen.

Ein besonderer Dank gilt EDEKA Kampmann und EDEKA Richter für die hervorragende Zusammenarbeit. Ohne die gute Kooperation wäre der große Erfolg der „Tafel-Aktion“ nicht zustande gekommen.

Die Tafel Dieburg e.V. freut sich auf eine erfolgreiche Fortsetzung der Aktion im nächsten Jahr!

 

 

 

 

 

 

Herr Baltz (EDEKA Richter stellv. Marktleiter Groß-Umstadt), Franziska Braun (Bufdi Tafel Dieburg) und Monika Faig (Vorstand Tafel Dieburg) holen Spendentüten ab (v.l.n.r.).