Vom 11. bis 23. März 2019 können Kunden für 5,- Euro eine Tafel-Tüte in ihrem lokalen EDEKA-Markt spenden.

Tüten aus diesen Märkten gehen direkt an die Tafel Dieburg e.V.: EDEKA Kampmann, Dieburg | EDEKA Lajos, Dieburg | EDEKA Kampmann, Münster | EDEKA Richter, Groß-Umstadt und nah & gut Kampmann, Reinheim-Georgenhausen.

EDEKA Südwest stellt in den Märkten vorgepackte Tüten bereit. Diese enthalten haltbare Lebensmittel, wie Nudeln, Zucker und Konserven, die häufig in den Tafelläden fehlen.

Kunden, die die Tafeln unterstützen wollen, kaufen die Tüten für 5,- Euro und geben sie an einer Sammelstelle im EDEKA-Markt ab.

Die ehrenamtlichen HelferInnen der Tafel Dieburg e.V. holen die gespendeten Tüten regelmäßig in den teilnehmenden Märkten ab.

Im Tafelladen erhalten Menschen, die sich in einer wirtschaftlich schwierigen Situation befinden, die gespendeten Lebensmittel aus den EDEKA Märkten.

Die Tafel Dieburg e.V. unterstützt derzeit monatlich etwa 1.200 hilfsbedürftige Kinder und Erwachsene aus dem gesamten Kreis.

EDEKA Südwest spendet zusätzlich zur Aktion 30.000,- Euro an die Tafeln in der Region.

Hilfe, die ankommt!