Am 03.12.2018 startete bei der Tafel Dieburg e.V. die Ausgabe der Geschenke der „Apotheken-Wunschstern-Aktion“ an bedürftige Kinder.

“Weihnachts-Bufdi” Franziska freut sich auf die Geschenkeausgabe.

Mit großer Freude und Dankbarkeit wurden die Päckchen von unserer TafelkundInnen angenommen. Da auf jedem Päckchen Alter und Geschlecht des Begünstigten vermerkt ist, kann für jedes Kind ein passendes Geschenk überreicht werden.

KundInnen der Alten Apotheke in Groß-Zimmern, der Apotheke am Markt in Dieburg und der St.-Georgs-Apotheke in Münster haben sich seit 01. November 2018 eifrig an der Wunschstern-Aktion beteiligt. Unter der Initiative von Apothekerin Daniela von Nida wurden insgesamt knapp 400 weihnachtliche Päckchen gesammelt. Genug, um allen Kindern und Jugendlichen im Alter bis 16 Jahre, deren Eltern Tafelkunden sind, eine Freude zu machen.

Die Tafel Dieburg e.V. bedankt sich sehr herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern und natürlich bei den drei teilnehmenden Apotheken und Ihren MitarbeiterInnen für die große Bereitschaft, Bedürftige zu unterstützen.