Die Tafel Dieburg e.V. bedankt sich 958mal bei allen REWE Kundinnen und Kunden, die bei ihrem Einkauf eine Aktionstüte für unsere Tafel spendeten!
REWE Tafelaktion 2018 "Gemeinsam Teller füllen!"
Dank ihrer großen Hilfsbereitschaft und den fast 1.000 Spendentüten, haben sie mitgeholfen, Notlagen zu überwinden und Leid zu lindern. Mit den Lebensmitteln können wir viele hilfsbedürftige Kinder und Familien versorgen und deren Alltag erträglicher gestalten.

Bundesweit wurden 504.886 Aktionstüten gespendet. REWE selbst hat noch einmal 40.000 Tüten beigesteuert. Zusammen können Waren im Wert von insgesamt 2,53 Millionen Euro an benachteiligte Menschen weitergegeben werden.

Die Aktion „Gemeinsam Teller füllen“ der Tafeln in Kooperation mit REWE, fand vom 05.11.–17.11.2018 statt.

Mit dem Kauf einer 5 Euro Spendentüte, konnten REWE Kunden direkt Lebensmittel an die Tafeln in Ihrer Nähe spenden: einfach die Tafeltüten an der Kasse, zusammen mit dem Einkauf, bezahlen und abgeben. Täglich holten die Transporter der Tafel Dieburg e.V. die gespendeten Lebensmittel ab.

In der Aktionstüte, deren Inhalt mit den Tafeln abgestimmt wurde, befanden sich Produkte mit langer Haltbarkeit (z.B. Nudeln, Reis, Haferflocken, Konserven und Kekse), die eher selten gespendet werden.

Die REWE Märkte in Dieburg, Eppertshausen, Groß-Bieberau, Groß-Umstadt und Ober-Roden gaben die Aktionstüten direkt an die Tafel Dieburg e.V. weiter. Hilfe, die ankommt!